allgemeine geschäftsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen sind gültig für jede Person, welche Anfragen sendet oder an offenen, respektiv in-house, Trainings teilnimmt.

1. Registrierung und Anfragen

Anfragen für offene Trainings müssen durch das Formular auf der Webseite gesendet werden. Bei Anfragen für offene Trainings müssen die im Formular geforderten Daten bereitgestellt werden. Nachdem die Anfrage überprüft wurde erhält der Teilnehmer eine Bestätigung. Beim Erhalt der ersten Bestätigung gilt der Vertrag als geschlossen und verbindlich.

2. Zahlung und Rücktritt

Beim Erhalt der ersten Bestätigungsmail ist der Kunde zur Zahlung bis spätestens 7 Kalendertage vor Trainingsbeginn  verpflichtet. Mangelnde Zahlung gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag. Möchte der Kunde vom Vertrag zurücktreten muss er oder sie dies mittels E-Mail (contact@adelmannconsulting.ch) bestätigen. Beim einem Rücktritt vom Vertrag wird eine Rücktrittsgebühr fällig um administrative Aufwände zu entschädigen. Die Gebühr wird abhängig vom Datum des Rücktritts kalkuliert.

3. Durchführung des Trainings

Um das Training unter optimalen Bedingungen durchzuführen, legt Adelmann Consulting eine minimale sowie maximale Teilnehmeranzahl fest. Die Anzahl der freien Plätze wird abhängig von der Reihenfolge der Anfragen vergeben, unter Vorbehalt pünktlicher Zahlung. In gesonderten Fällen, bei unzureichender Teilnehmerzahl, findet das Training nicht statt und die Zahlung wird zurück erstattet. Jeder Teilnehmer, welcher einer Trainingsanfrage gesendet hat, erhält eine zweite Bestätigungsmail 7 Kalendertage vor Trainingsbeginn zur Bestätigung der Durchführung. Adelmann Consulting behält sich vor den Ort, Trainer oder das Programm des Trainings zu ändern.

4. Verzicht auf Teilnahme

Trainings die nicht besucht wurden sind vom Rücktritt des Vertrags ausgeschlossen und werden nicht zurückerstattet.

5. Haftung

Adelmann Consulting haftet nicht für entstandene Schäden während des Trainings. Jeder Teilnehmer ist verantwortlich fr eine ausreichende Versicherungsdeckung. Die Nutzung der Trainingsanlage ist auf eigene Gefahr. Adelmann Consulting haftet nicht für gestohlenes Eigentum.

6. Datenschutz

Sämtliche Daten welche durch die Webseite oder durch Adelmann Consulting gesammelt werden, werden vertraulich behandelt.  Daten welche durch unsere Webseite gesammelt werden, werden lediglich im zur Pflege von Kundenbeziehungen, zum Informationsaustausch oder für Webanalysen genutzt. Adelmann Consulting gibt keine gesammelten Daten an Dritte weiter, ausser dies geschieht im Rahmen einer Webanalyse oder in direktem Bezug mit den zur Verfügung gestellten Leistungen.

7. Copyright

Adelmann Consulting behält sich vor visuelles und audiovisuelles Material während den bereitgestellten Trainings und Leistungen zu erstellen. Die gesammelten Daten werden zur weiteren Presentation von Adelmann Consulting genutzt, beispielsweise in Meetings, auf unserer Webseite oder auf Social Media. Falls Sie nicht mit der Erstellung von Bildmaterial in Bezug auf Ihre Person oder Ihr Eigentum einverstanden sind, bitten wir sie Adelmann Consulting vor der Bereitstellung von Trainings oder Dienstleistungen zu informieren.

8. Keine Garantie

Adelmann Consulting haftet nicht für Inhalt auf der Webseite, welcher falsch angezeigt wird, durch Dritte modifiziert ist oder nicht aktuell ist. Keine Garantie wird gewährleistet auf inhaltliche Korrektheit der Webseite. Adelmann Consulting garantiert keine uneingeschränkte Nutzbarkeit der Webseite. Sämtliche Inhalte der Webseite sind geistiges Eigentum von Adelmann Consulting.

9. Einverständniserklärung

Mit dem absenden von Anfragen oder der Teilnahme an sämtlichen Trainings, Coachings oder Dienstleistungen erklärt der Kunde, dass er oder sie die Nutzungsbedingungen gelesen hat und mit diesen einverstanden ist. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten im Rahmen von Trainings oder Dienstleistungen oder in Bezug auf Adelmann Consulting verarbeitet werden.